Impulskonzert @Pulsraum

Wann:
6. Januar 2019 um 17:00 – 19:30
2019-01-06T17:00:00+01:00
2019-01-06T19:30:00+01:00
Wo:
Pulsraum
Kottbusser Damm 25
10967 Berlin
Deutschland

Im Rahmen der „imPuls“ – Reihe finden im 2-wöchentlichen Rhythmus Events und Konzerte statt, die vom Pulszeit e.V. im Kooperation mit dem i:kozaeder e.V. druchgeführt werden. i:kozaeder ist ein junges Künstlerkollektiv, das sich zur Aufgabe macht, spartenübergreifende Projekte verschiedenster Formate zu realisieren.

Das 5. Impulskonzert:
“Das Jahr in einer Stunde”
Die Unausweichlichkeit des Wiederkehrenden… oder: „Wann hört endlich das Wetter auf?“ Wie aus Klimawandel Musik werden kann.

Nach sechs Jahren Aufenthalt in Skandinavien ist Anna Lisa Mühlig, Klarinettistin, nach Berlin zurückgekehrt und stellte fest, dass die Jahreszeiten sich inzwischen anders verhalten, als sie es aus ihrer Kindheit erinnerte. In 12 Werken für Klarinette hat sie eine Hommage an die Stimmung eines jeden Monats komponiert. Bietet der Jahresrückblick eine Chance für den Zuhörer sein eigenes Jahr Revue passieren zu lassen? Ist die Kunst der beste Weg sich einem angstbehafteten Thema auf positive Weise zu nähern? Wie haben andere Komponist*innen die Stimmung einer Jahreszeit hörbar gemacht?

Schreckensbotschaften führen in unfreiwilliges Umdenken. Wenn unsere Zeit ein Umdenken braucht, kann es dieses sein: Wir kennen nur die Vergangenheit, aber können die Zukunft zusammen gestalten. Diesem Gedanken wird Ausdruck verliehen, wenn die 12 Monate für Soloklarinette kombiniert mit Jahreszeitenmusik von Reger, Tchaikovsky, Zetterlund, Norlén und I. Weber aufgeführt werden.

Gesang und Rezitation: Antonia Glugla
Klarinette: Anna Lisa Mühlig
Klavier und Rezitation: Nicolas Krüger

Einlass ist ab 16.30 Uhr, der Beginn um 17:00 Uhr.

imPuls-Konzerte

Kommentare sind geschlossen.